Neuen Verfahren auf der Spur

Wir forschen und optimieren, um Maßstäbe zu setzen. Unsere Experten entwickeln Lösungen, die Kunden helfen und die Umwelt schonen.

Gemeinsam für Innovation

Unser Unternehmensbereich „Forschung & Entwicklung“ ist aus guten Gründen sehr neugierig. Er kooperiert mit Hochschulen und Forschungsinstituten und nimmt an Forschungsprojekten teil. Als Technologieführer sind unsere Experten ständig neuen Verfahren auf der Spur. Sie sorgen dafür, dass die Lösungen von Keramischer OFENBAU konkurrenzfähig bleiben und bei der Sinterung keramischer Produkte immer wieder neue Maßstäbe setzen.

 

Wir sind regelmäßig in Forschungsprojekte involviert, um herauszufinden, welche Verbrennungs-, Verfahrens- und Informationstechnik zukunftsfähig sein wird. Daraus entsteht wertvolles Wissen, das unternehmensintern und im Dialog mit Kunden zugutekommt. Wir teilen es gerne und arbeiten mit qualifizierten Jungingenieuren als Praktikanten und Diplomanden zusammen. So wird Innovation zum gemeinsamen Ziel.

In der Verantwortung

Moderne Ofenanlagen sind ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Deshalb stehen wir Tag für Tag vor der Frage: Wie genau sieht der Ofen 4.0 aus, dessen Effizienz und Wirtschaftlichkeit stimmen und der zugleich einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet? Die Antwort darauf finden und entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden. Keramischer OFENBAU sieht sich in der Verantwortung, wenn es darum geht, Energie mit Vernunft einzusetzen und mit Ressourcen schonend umzugehen.

Unsere Experten entdecken ständig neue Wege. Dank moderner Energie-Management-Systeme mit Wiegetechnik gelingt es zum Beispiel, immer mehr Prozessabläufe in der Keramikindustrie zu optimieren. Es ist außerdem möglich, die beim Brennprozess entstehende Abwärme zu verstromen. Unser Unternehmensbereich „Forschung & Entwicklung“ findet gerne heraus, wie sich bestehende Ofenanlagen und bewährte Prozesse so optimieren lassen, dass massive Energieeinsparungen gelingen.

Slider
Slider